Research Output


Zeige Ergebnisse 101 - 150 von 278

2017


Bachleitner N, Hein I, Kokai K, Vlasta S, Hrsg. 2017. Brüchige Texte, brüchige Identitäten: avantgardistisches und exophones Schreiben von der klassischen Moderne bis zur Gegenwart. Göttingen: V&R unipress, Vienna University Press. 209 S. (Broken Narratives, Band 3).


Manzenreiter W, Horne J. 2017. East Asian Football Federation/Asian Football Confederation. in Routledge Handbook of Football Studies. Routledge. S. 412-422.


Leitner B. 2017. Ein Labor geht um die Welt. science@orf.at. [Webpublikation].


Manzenreiter W, Holthus B, Hrsg. 2017. Happiness and the Good Life in Japan. London: Routledge. 262 S. (Japan Anthropology Workshop Series).


Holthus B, Manzenreiter W. 2017. Happiness as balancing act between agency and social structure. in Happiness and the Good Life in Japan. Routledge. S. 243-255 . (Japan Anthropology Workshop series).


Manzenreiter W, Holthus B. 2017. Happiness in Japan through the anthropological lens. in Happiness and the Good Life in Japan. Routledge. S. 1-21. (Japan Anthropology Workshop series).


Holthus B, Manzenreiter W, Hrsg. 2017. Life Course, Happiness and Well-being in Japan. London, New York: Routledge. 280 S. (Nissan Institute / Routledge Japanese Studies Series).


Holthus B, Manzenreiter W. 2017. Making sense of happiness in ‘unhappy Japan’. Holthus B, Manzenreiter W, Hrsg. in Life Course, Happiness and Well-being in Japan. London, New York: Routledge. S. 1-27. (Nissan Institute / Routledge Japanese Studies Series).


Manzenreiter W, Holthus B. 2017. Reconsidering the four dimension of happiness over the life course in Japan. Holthus B, Manzenreiter W, Hrsg. in Life Course, Happiness and Well-being in Japan. London, New York: Routledge. S. 256-271 . (Nissan Institute / Routledge Japanese Studies Series).


Manzenreiter W, Hrsg. 2017. Squaring the Diaspora: Translocal Life Worlds of Japanese Overseas Migrants. Routledge. (Contemporary Japan: journal of the German Institute for Japanese Studies Tokyo; Nr. 2, Band 29).


Jentzsch H. 2017. Subsidized Tradition, Networks, and Power: Hamlet Farming in Japan’s Changing Agricultural Support and Protection Regime. Niehaus A, Walravens T, Hrsg. in Feeding Japan : The Cultural and Political Issues of Dependency and Risk. New York : Palgrave Macmillan. S. 413-442.


Horne JD, Manzenreiter W. 2017. The production of the spectacle. Conceptualising labour and global sports mega-events. Salazar N, Hrsg. in Exposing sports mega-events through a mobilities lens. Routledge. S. 33-51.


2016


Lützeler R, Manzenreiter W 2016. Aso: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines Wiener Forschungsprojekts zum ländlichen Japan. Institut für Ostasienwissenschaften / Japanologie. 207 S. (Beiträge zur Japanologie. Veröffentlichungen des Instituts für Japanologie der Universität Wien).


Manzenreiter W. 2016. Das Aso-Projekt der Wiener Japanologie im Kontext ethnologischer Community Studies. in Aso: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines Wiener Forschungsprojekts zum ländlichen Japan. Institut für Ostasienwissenschaften / Japanologie. S. 204 - 224. (Beiträge zur Japanologie. Veröffentlichungen des Instituts für Japanologie der Universität Wien).


Manzenreiter W, Lützeler R. 2016. Einleitung: Was wir schon immer über Aso wissen wollten und uns endlich zu fragen getraut haben. in .): Aso: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines Wiener Forschungsprojekts zum ländlichen Japan. Institut für Ostasienwissenschaften / Japanologie. S. 7 - 19.


Eder A, Miserka A, Pickl-Kolaczia B, Raab H. 2016. Institutsprojekt Aso 2.0: Studentische Projektarbeiten. Lützeler R, Manzenreiter W, Hrsg. in Aso: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines Wiener Forschungsprojekts zum ländlichen Japan. Abteilung Japanologie des Instituts für Ostasienwissenschaften der Universität Wien. S. 168-198. (Beiträge zur Japanologie. Veröffentlichungen des Instituts für Japanologie der Universität Wien, Band 45).


Manzenreiter W, Horne JD. 2016. Socio-economic impacts of sports mega-events: More unintended than intended. Frawley S, Schulenkorf N, Hrsg. in Critical Issues in Global Sport Management. Routledge. S. 128.


2015


Hein I, Prochaska-Meyer I. 2015. Introduction: Negotiating the Okinawan Difference in Japan Today. Hein I, Prochaska-Meyer I, Hrsg. in 40 Years since Reversion. Negotiating the Okinawan difference in Japan today. Wien: Institut für Ostasienwissenschaften / Japanologie. S. 9-26. (Beiträge zur Japanologie. Veröffentlichungen des Instituts für Japanologie der Universität Wien, Band 44).


Hein I. 2015. Literature from Okinawa – a Postcolonial Perspective. Hein I, Prochaska-Meyer I, Hrsg. in 40 Years since Reversion. Negotiating the Okinawan difference in Japan today. Wien: Institut für Ostasienwissenschaften / Japanologie. S. 192-218. (Beiträge zur Japanologie. Veröffentlichungen des Instituts für Japanologie der Universität Wien).


Hein I, Prochaska-Meyer I, Hrsg. 2015. 40 Years Since Reversion: Negotiating the Okinawan Difference in Japan Today. Wien: Institut für Ostasienwissenschaften / Japanologie. 275 S. (Beiträge zur Japanologie. Veröffentlichungen des Instituts für Japanologie der Universität Wien, Band 44).


Manzenreiter W, Kirsch G, Dolores M, White M, Horne JD, Katsuno H. 2015. Afterword: Reassembling after 3/11. in Assembling Japan: Case Studies in Cultural Globalization. Peter Lang. S. 231-238.


Manzenreiter W, Horne J. 2015. Football in the community: Global culture, local needs and diversity in Japan. in Roots and branches of the global in Japan. London: Peter Lang. S. 83.


Hein I. 2015. Introduction: Vienna Journal of East Asian Studies 7. Frank R, Hein I, Pokorny L, Schick-Chen A, Hrsg. in Vienna Journal of East Asian Studies 7. Wien: Praesens Verlag. S. VII-IIX. (Vienna Journal of East Asian Studies, Band 7).


Manzenreiter W. 2015. Ski Heil? Die Krise des japanischen Skisports in sozialhistorischer Perspektive. in Wie der alpine Skilauf nach Japan kam. : Das Wirken Theodor von Lerchs 1910-1912. Mandelbaum Verlag. S. 370-382.


Manzenreiter W. 2015. Sport mega-events. Giulianotti R, Hrsg. in Routledge Handbook of the Sociology of Sport. Routledge. S. 355-365.


Frank R, Hein I, Pokorny L, Schick-Chen A, Hrsg. 2015. Vienna Journal of East Asian Studies 7. 1 Aufl. Wien: Praesens Verlag. 256 S. (Vienna Journal of East Asian Studies, Band 7).


Hein I. 2015. Von Lerneifer, Hassliebe und Desinteresse: Drei Konstruktionen Wiens aus japanischer Perspektive. Bachleitner N, Ivanovic C, Hrsg. in Nach Wien! Sehnsucht, Distanzierung, Suche – Literarische Darstellungen Wiens aus komparatistischer Perspektive. Bern: Peter Lang. S. 115-142. (Wechselwirkungen, Band 17).


2014


Hein I. 2014. Affinität zum ‚Fremden‘? Wie japanische Autorinnen sich vom ‚Japanischen‘ entfernen. Ivanovic C, Agnese B, Vlasta S, Hrsg. in Die Lücke im Sinn. Vergleichende Studien zu Yoko Tawada: Vergleichende Studien zu Yoko Tawada. Tübingen: Stauffenburg Verlag. S. 37-54. (Stauffenburg Discussion).


Zeige Ergebnisse 101 - 150 von 278